KFC - Kriebethaler Faschingsclub e.V.

unser Nachwuchs

 

Du hast Spaß und Lust am Tanzen?
... dann schau vorbei!!!

... beim Kriebethaler Faschingsclub.

 

Wir suchen aktive Nachwuchstalente im Alter von 5 - 17 Jahre,
und freuen uns jederzeit über neue Mitglieder,
die Spaß und Freude am Tanzen haben.

 

Unsere Kindertanzgruppen sind in 3 Altersgruppen aufgeteilt.
Die Kleinen, das sind unsere 'Smarties', bestehen zur Zeit aus 6 Tänzern im Alter von 5 - 6 Jahren und
freuen sich jederzeit über Nachwuchs im Alter von 5 - 7 Jahren.


... na das klappt ja schon ganz gut mit unseren Smarties :-)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Mittleren, das ist unsere 'Priratenbande', besteht zur Zeit aus 10 Tänzern im Alter von 8 - 11 Jahren und
freuen sich jederzeit über Nachwuchs im Alter 8 - 13 Jahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Großen, das sind unsere 'Konfettis', bestehen zur Zeit aus 5 Jugendlichen im Alter von 13 - 15 Jahren und
freuen sich ebenso über Nachwuchszugänge in der Altersgruppe von 14 - 17 Jahren.


... Wir möchten uns vorstellen! ... die Konfettis :-)

 

Trainingszeiten der 'Smarties' und 'Piratenbande' sind (ab 13.11.2017) immer montags von 17 - 18 Uhr.
Die 'Konfettis' trainieren immer freitags von 17:15 - 18:15 Uhr.
Beide Trainingstage finden in der Turnhalle der Grundschule in Grünlichtenberg statt.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, schaut doch einfach vorbei oder kontaktiert unsere Trainerinnen!
... auch für Fragen, Anregungen oder Kritiken!

 

Wir sind für Euch erreichbar unter:

Trainerinnen der 'Smarties':
Vivi und Bianca unter 0157 / 812 987 00
-----------------------------------------------------------------

Trainerinnen der 'Piratenbande':
Sarah und Jule unter 0172 / 288 33 47
-----------------------------------------------------------------
Trainerinnen der 'Konfettis':
Doreen und Denise 0176 / 136 290 21

 

Der KFC freut sich auf Euch!
"Papier allemal"